THE WAY OF THE

Shadow Fighters

Trainer Michel Musa



5. Dan Ninjutsu
Flex Kampfsportschule seit 1997
Martial Arts Academy seit 2014


Viele Fehler zu haben ist keine Schande.
Mich würde es eher beunruhigen,
an mir nichts zu finden,
was ich noch verbessern könnte
- (Tschuang Tse, 366-290 v.Chr,, chinesischer Philosoph)


Um andere anleiten zu können,
muss man zuerst seinen eigenen
Weg gefunden haben



Michel Musa hat bereits im Alter von knapp 5 Jahren angefangen die Kampfsportart Karate zu trainieren. Nach knapp einem Jahr hörte er mit Karate auf und fing dann mit der Kampfkunst Ninjutsu an, da Michel nicht nur Handschläge und Fusstritte lernen sondern eine komplette Kampfkunst ausüben wollte, in der es auch Würfe, Griffe, Verteidigung auf dem Boden sowie auch Waffentechniken gab. Er lernte im Taijutsu (Waffenlose Selbstverteidigung) sich auch gegen verschiedene Waffen zu verteidigen.
Von der sechsten bis achten Klasse musste man ein Schulsport-Fach wählen und dort entschied sich Michel für Judo. Somit hat er 3 Jahre neben Ninjutsu auch Judo trainiert.
Mit 10 Jahren hat Michel die Schweiz verlassen und hat für 5 Jahre in Kroatien gelebt, wo er WTF Taekwondo trainiert hatte. Es gab dazumal keine Ninjutsu Schulen in Kroatien darum hat er sich für Taekwondo entschieden. Mit 15 Jahren kam Michel wieder zurück in die Schweiz und hat wieder mit Ninjutsu angefangen. Schlussendlich war Michel mit 21 Jahren bereits Sensei. Mit 25 Jahren war er Lehrer in der Flex Kampfsportschule in Baden unter dem Dojo Namen THE WAY OF THE SHADOW FIGHTERS. 2014 war es dann endlich soweit und sein Traum ging in Erfüllung, er konnte mit seinem guten Kollegen, auch Trainingspartner in der Kampfsportschule Flex, ein eigenes Dojo eröffnen mit dem Namen Martial Arts Academy in Baden-Dättwil. Unter diesem Namen sind das Ponsagon Gym (Thai-Boxen) und THE WAY OF THE SHADOWFIGHTERS (Ninjutsu) als Einheit vereint.

Gallerie

Ninjutsu

Michel Musa hat die „alten Wurzeln“ des Ninjutsu nicht verändert sondern hat versucht das Ninjutsu der heutigen modernen Welt anzupassen und somit all seine Erfahrungen eingebracht, so wie die faszinierenden Beintechniken des Taekwondo und den Bodenkampf aus dem Jiu-Jitsu/Judo. Er nennt diesen Stil Tai-Kwon Jutsu.
Die wichtigste Lehre ist die Vereinigung von Körper, Geist und Seele um sich Mental sowie Körperlich zu stärken.

Trainingszeiten

Erwachsene
Wochentag
Zeit
Inhalt
Montag
19:30 Uhr - 22:15 Uhr
Anfänger und Fortgeschrittene
Mittwoch
19:30 Uhr - 22:15 Uhr
Anfänger und Fortgeschrittene
Kinder
Wochentag
Zeit
Inhalt
Montag
19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Anfänger und Fortgeschrittene
Mittwoch
19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Anfänger und Fortgeschrittene

Trainingspreise

3 Probetrainings kostenlos

Erwachsene
Monatlich
CHF 100.00
Kinder
Monatlich
CHF 60.00

Mitgliedsbeiträge sind jeweils für 3 Monate im Voraus zu bezahlen.

PROBETRAINING


Vorname:*
Name:*
Geburtsdatum:*
Mail:*
PLZ:*
Wohnort:*
Telefonnummer:*
Nachricht:*
Captcha:

So finden Sie uns

Mobile
+41 79 404 48 85
Adresse
Oberrohrdorferstrasse 1
5405 Baden-Dättwil